STORIES.WEIN.MUSIK.

Kapitel 6: Rickie Evers

Kai Picker an der Gitarre

STORIES.WEIN.MUSIK. hat ein neues Zuhause und wird im Jahr 2020 mit vier Abenden im „who killed the pig“ fortgesetzt. Mit „Kapitel 6: Rickie Evers“ eröffnet die Veranstaltungsreihe von Christoph Jilo die Spielzeit in den stilvollen Räumlichkeiten des ehemaligen Gießener Schlachthofs in der Schlachthofstraße 10 am 4.2.2020, um 19:30 Uhr. 

Mühen und Zauber des Erwachsenwerdens sind die verbindenden Themen bei den beiden US-amerikanischen Autoren, die an diesem Abend zur Sprache kommen. Einserseits stehen zwei scharfsichtige Texte der Kultautorin Lucia Berlin auf dem Programm, andererseits eine längere Erzählung von George Saunders, über den „Die Zeit“ schrieb: „Diese Erzählungen sind so gut, dass vor ihnen gewarnt werden muss“. Der Titel des Abends birgt eine charmante Doppeldeutigkeit in sich, die am Veranstaltungsabend aufgelöst wird … 

Musikalisch bietet der Abend einen akustischen Leckerbissen: Kai Picker und Tobias Schneider stellen exklusiv für STORIES.WEIN.MUSIK. ein Programm für Gitarre und Cello zusammen. Lesen wird die Schauspielerin Jessica Higgins, die als Sprecherin für Hörspiel und Synchron sowie auf zahlreichen deutschen Bühnen arbeitet.

Überstieg die Ticketnachfrage die Kapazitäten der bisherigen Location „Weinraumwohnung“, stehen in der Bar „who killed the pig“ nun mehr Plätze zur Verfügung. Der Vorverkauf wird sowohl vor Ort abgewickelt – hier bitte die Öfnungszeiten beachten -, als auch in der  Gießener Tourist-Information, Schulstraße 4 (zzgl. 10 % VVK-Gebühr). Weiterhin können Karten unter info@storiesweinmusik.de reserviert werden. 

Tobias Schneider am Cello bei STORIES.WEIN.MUSIK.